Change Consent

POL-E: Essen/Mülheim an der Ruhr: Das Polizeipräsidium Essen lädt zur Vorstellung der Kriminalitätsstatistik 2018 ein

Essen (ots) – 45131 E-Rüttenscheid: Am kommenden Mittwoch (13. Februar) stellen in Vertretung für den Polizeipräsidenten Herr Detlef Köbbel und die Leiterin der Direktion Kriminalität, Frau Martina Thon, die Kriminalitätsstatistik 2018 für die Städte Essen und Mülheim an der Ruhr vor.

Wann: Mittwoch, 13. Februar, 13:00 Uhr Wo: Polizeipräsidium Essen, Büscherstraße 2-6, 45131 Essen

Pressevertreter werden gebeten, sich telefonisch bei der Pressestelle unter der Telefonnummer 0201/829-1065 anzumelden. (ChWi)

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-E: Essen/Mülheim an der Ruhr: Das Polizeipräsidium Essen lädt zur Vorstellung der Kriminalitätsstatistik 2018 ein"

Hinterlasse einen Kommentar