Change Consent

POL-E: Essen: Zeugen gesucht – Fahrer eines silbernen PKW nach Unfall flüchtig

Essen (ots) – 45289 E.-Burgaltendorf: Am Dienstagmorgen (9. Juli, gegen 7 Uhr) soll es auf der Alten Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen sein, der Fahrer eines silbernen PKW soll sich anschließend vom Unfallort entfernt haben.

Eine 17-jährige Jugendliche lief am Dienstagmorgen aus Überruhr kommend auf der Alten Hauptstraße, als in Höhe der Kohlenstraße der Fahrer eines silbernen PKW (vermutlich kleiner SUV) plötzlich über den Bürgersteig gefahren sein soll. Um diesem auszuweichen, sprang die 17-Jährige beiseite, fiel dabei hin und verletzte sich.

Der Fahrer des grauen PKW soll nach rechts abgebogen sein, ohne anzuhalten. Es soll sich bei ihm um einen älteren Mann handeln, der allein im Auto saß.

Das Verkehrskommissariat 2 sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Hergang und/oder zum unbekannten Fahrer machen können. Diese werden gebeten, sich unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 zu melden. / SyC

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-E: Essen: Zeugen gesucht – Fahrer eines silbernen PKW nach Unfall flüchtig"

Hinterlasse einen Kommentar