Change Consent

POL-E: Essen: Einbrecherinnen auf frischer Tat angetroffen – 51-Jähriger verfolgt Verdächtige bis zur Festnahme

Essen (ots) – 45326 E.-Altenessen-Süd: Ein 51-Jähriger hat am Freitag, 14. Februar, dabei geholfen, zwei Einbrecherinnen dingfest zu machen. Gegen 14.50 Uhr kam der Mann zusammen mit seiner Frau nach Hause, als er im Flur des Mehrfamilienhauses an der Vogelheimer Straße zwei ihm unbekannte junge Frauen bemerkte. Kurze Zeit später stellte er fest, dass seine Wohnungstür aufgebrochen worden war. Da ihm die jungen Frauen verdächtig vorkamen, folgte der Mann ihnen über die Winkhausstraße in Richtung Allee-Center. Dabei konnte er beobachten, wie eine der Frauen Schmuck in einem Mülleimer am Wegesrand warf. Als er sich den Schmuck ansah, stellte er fest, dass er seiner Frau gehört und offenbar zuvor aus der Wohnung gestohlen wurde. Nun alarmierte der 51-Jährige die Polizei, verfolgte die beiden verdächtigen Frauen weiter und gab am Telefon immer wieder ihren Standort an die Beamten durch. Als die beiden Frauen einen Streifenwagen bemerkten, flohen sie in ein Geschäft an der Altenessener Straße. Hier konnten die Polizisten die beiden jungen Frauen antreffen und festhalten. Eine ist 16 Jahre alt, die andere 22 Jahre. Bei ihnen fanden die Beamten Einbruchswerkzeug und mutmaßlich gestohlenen Schmuck. Beide wurden zur Polizeiwache gebracht, während der 51-Jährige zusammen mit weiteren Polizisten den Fluchtweg abging und weiteren gestohlenen Schmuck in verschiedenen Mülleimern fand. Die 16-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die 22-Jährige wurde vorläufig festgenommen und am nächsten Tag auf richterliche Anordnung wieder entlassen. /bw

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4522615 OTS: Polizei Essen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-E: Essen: Einbrecherinnen auf frischer Tat angetroffen – 51-Jähriger verfolgt Verdächtige bis zur Festnahme"

Hinterlasse einen Kommentar