Change Consent

POL-DO: Pressestelle der Dortmunder Polizei am Mittwoch nicht erreichbar

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0071

Die Pressestelle der Dortmunder Polizei ist am Mittwoch (22. Januar 2020) aufgrund einer internen Fortbildung ganztätig nicht erreichbar.

Medienanfragen zu aktuellen Geschehnissen übernimmt in dieser Zeit die Leitstelle der Polizei Dortmund. Diese erreichen Sie über die bekannte Rufnummer.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4498424 OTS: Polizei Dortmund

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-DO: Pressestelle der Dortmunder Polizei am Mittwoch nicht erreichbar"

Hinterlasse einen Kommentar