Change Consent

POL-D: Verkehrsunfall in Düsseldorf-Pempelfort – Fußgänger von PKW erfasst – Vier verletzte Personen – Eine Festnahme

Düsseldorf (ots) – Ein nicht ganz gewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich gestern in den späten Abendstunden (17. April 2019, 23.36 Uhr) in Düsseldorf-Pempelfort auf der Pempelforter Straße / Am Wehrhahn.

Laut erster Zeugenaussagen war der Fahrer eines Skoda Superb mit belgischen Kennzeichen, ein 30-Jähriger aus Russland, mit erhöhter Geschwindigkeit auf der Pempelforter Straße in Richtung Kölner Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich sei dann eine ruckartige Lenkbewegung zu beobachten gewesen. Der 30-Jährige verlor die Kontrolle über das Auto, schleuderte über die Kreuzung und prallte gegen die Hausecke einer dortigen Gaststube. Hierbei erfasste der Skoda einen 59-Jährigen aus Peru, der zu diesem Zeitpunkt zu Fuß auf dem Gehweg unterwegs war. Das Auto prallte dann noch mit einem abgestellten Fahrrad zusammen und quetschte dieses gegen die Hauswand. Der 59-jährige Fußgänger kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Ein 29-jähriger Beifahrer in dem Pkw wurde ebenfalls schwer und ein weiterer Fahrzeuginsasse, ein 36-Jähriger, leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme ergaben sich konkrete Anhaltspunkte auf einen Drogenkonsum des unverletzten Fahrzeugführers. Er wurde vorläufig festgenommen. Folglich wurde eine Blutprobe des 30-Jährigen angeordnet. Hierbei kam es zum erfolglosen Widerstand des Mannes. Bei der Durchsuchung des Skodas stießen die Einsatzkräfte auf diverse Werkzeuge und Motorradkleidung. In Kombination mit den polizeilichen Vorerkenntnissen einzelner Insassen, ergaben sich neben dem Unfallgeschehen dann noch Verdachtsmomente auf Eigentumsdelikte. Die Ermittlungen dauern an. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 5100 Euro.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-D: Verkehrsunfall in Düsseldorf-Pempelfort – Fußgänger von PKW erfasst – Vier verletzte Personen – Eine Festnahme"

Hinterlasse einen Kommentar