POL-D: Pempelfort – Senior bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Düsseldorf (ots) – Pempelfort – Senior bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Montag, 13. November 2017, 17.20 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall gestern in Pempelfort wurde ein 81-jähriger Fußgänger von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei Düsseldorf befuhr ein 51 Jahre alter Mann mit seinem KIA die Schloßstraße in Fahrtrichtung Jülicher Straße, als plötzlich der 81-Jährige vor seinem Fahrzeug auftauchte. Der KIA-Fahrer versuchte noch zu bremsen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch die Kollision wurde der Senior so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-D: Pempelfort – Senior bei Verkehrsunfall schwer verletzt"

Hinterlasse einen Kommentar