Change Consent

POL-D: +++Meldung der Autobahnpolizei+++ – Neuss – A 57 in Richtung Köln – Schwerer Verkehrsunfall – Verletzte – Sperrungen

Düsseldorf (ots) – +++Meldung der Autobahnpolizei+++ – Neuss – A 57 in Richtung Köln – Schwerer Verkehrsunfall – Verletzte – Sperrungen

Freitag, 24. Januar 2020, 9.35 Uhr

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei stellt sich der Unfall wie folgt dar:

Eine 36-jährige polnische Lkw-Fahrerin war mit ihrem Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen der Hauptfahrbahn der A 57 in Fahrtrichtung Köln unterwegs. Nachdem sie das Autobahnkreuz Neuss-West passierte, wechselte sie auf den rechten Fahrstreifen. Dieser ist gleichzeitig die Verlängerung der Tangente von der A 46 aus Richtung Heinsberg kommend. Dabei übersah sie den Pkw (Hyundai) eines 19-Jährigen aus Mönchengladbach. Beide Fahrzeuge berührten sich. Durch den Zusammenstoß geriet der Pkw ins Schleudern und stieß auf dem linken Fahrstreifen gegen die Beifahrerseite eines Pkw (Porsche), welcher von einem 68-Jährigen aus Kaarst geführt wurde. Dieser wurde durch den Zusammenstoß auf den mittleren Fahrstreifen geschoben und prallte frontal gegen die linke hintere Seite eines Sattelzuges. Durch den Verkehrsunfall wurde die 74-jährige Beifahrerin des Porsche schwer verletzt und anschließend in eine Klinik gebracht. Der 68-jährige Fahrer wurde leicht verletzt aus der Klinik entlassen. Die weiteren Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die Hauptfahrbahn der A 57 und die Tangente von der A 46 auf die A 57 Richtung Köln gesperrt. Die Freigabe erfolgte um 11 Uhr. Der Sachschaden wird auf etwa 80.000 Euro geschätzt. Das größte Stauausmaß auf der A 57 und auf der A 46 betrug jeweils 6.000 Meter.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4501719 OTS: Polizei Düsseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-D: +++Meldung der Autobahnpolizei+++ – Neuss – A 57 in Richtung Köln – Schwerer Verkehrsunfall – Verletzte – Sperrungen"

Hinterlasse einen Kommentar