Change Consent

POL-D: Einladung der Rheinbahn AG und der Polizei Düsseldorf zu einem gemeinsamen Pressetermin am Donnerstag, 14. Februar 2019

Düsseldorf (ots) – Einladung der Rheinbahn AG und der Polizei Düsseldorf zu einem gemeinsamen Pressetermin am Donnerstag, 14. Februar 2019

Im Dialog mit der Rheinbahn und der Polizei – Präventionsfahrt durch die Landeshauptstadt – Gemeinsam sicher auf den Düsseldorfer Straßen

Während der Fahrt mit einer Straßenbahn durch einige Düsseldorfer Stadtteile werden wir Ihnen die Entwicklung der Unfallzahlen unter Beteiligung von Bahnen und häufige Unfallursachen erläutern. Wir fahren an der Strecke liegende Unfallstellen an, erklären deren Besonderheiten und geben Empfehlungen für alle Verkehrsteilnehmer. Mitarbeiter der Rheinbahn werden aus der „besonderen Sicht der Fahrerkabine“ berichten und schildern, welche Herausforderungen sie täglich im Straßenverkehr meistern müssen.

Zu diesem Termin laden wir interessierte Medienvertreter herzlich ein.

Wann: Donnerstag, 14. Februar 2019, 9.45 Uhr Wo: Rheinbahn AG, Lierenfelder Straße 40, 40231 Düsseldorf, Treffpunkt am Drehkreuz neben der Ein- und Ausfahrt der Busse

Hinweis: Bitte treffen Sie bis 9.45 Uhr ein – die Abfahrt wird um 9.55 Uhr erfolgen. Planen Sie bitte zwei Stunden ein.

Die jeweiligen Unfallstellen werden nur passiert – ein Aussteigen ist nicht möglich. Bei Bedarf erhalten Fotografen am Donnerstagmorgen Informationen zu den einzelnen Unfallstellen.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-D: Einladung der Rheinbahn AG und der Polizei Düsseldorf zu einem gemeinsamen Pressetermin am Donnerstag, 14. Februar 2019"

Hinterlasse einen Kommentar