Change Consent

POL-D: Abschlussmeldung – Lierenfeld – Passantin an Grundstücksausfahrt von Auto überrollt – Schwerverletzt

Düsseldorf (ots) – Wie bereits mit Pressemeldung von heute Morgen, 8.29 Uhr, gemeldet überrollte in Lierenfeld, an der Erkrather Straße, ein Pkw (Suzuki Swift) beim Rückwärtssetzen eine Passantin und verletzte sie dadurch schwer.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Fahrer des Suzuki, ein 35-Jähriger aus Düsseldorf, vorwärts aus einer Einfahrt. Da er einem anderen Fahrzeug Platz machen wollte, musste er sein Auto zurücksetzen. Dabei übersah er die Fußgängerin, eine 56-Jährige aus Düsseldorf, und überrollte sie mit seinem Fahrzeug. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur intensivmedizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr konnte nach Auskunft der Ärzte nicht ausgeschlossen werden. Der Fahrer des Autos erlitt einen Schock.

Die Erkrather Straße war im Bereich der Unfallstelle zeitweilig für beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Seit 8.00 Uhr konnten alle Sperrungen wieder aufgehoben werden.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4456589 OTS: Polizei Düsseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Kommentar hinterlassen on "POL-D: Abschlussmeldung – Lierenfeld – Passantin an Grundstücksausfahrt von Auto überrollt – Schwerverletzt"

Hinterlasse einen Kommentar