Change Consent

Neues Covid-19 Dashboard zu Wirkstoffen und Studien für medizinische Fachkreise

384268

Neu-Isenburg, 18. Mai 2020. Zur Unterstützung von Ärzten und medizinischen Fachkreisen in Zeiten der Corona-Krise hat die Gelbe Liste Online ein neuartiges Covid-19 Dashboard entwickelt, das Informationen zu Wirkstoffen und Studien zu Covid-19 gibt.

Was bietet das COVID-19 Dashboard?

Die interaktive Anwendung ermöglicht die Recherche nach Studien zu Wirkstoffen, die zur Behandlung bei Covid-19 erforscht werden. Zur besseren Übersicht gibt es Filter- und Sortieroptionen nach Behandlungsansatz, Wirkmechanismus und Marktverfügbarkeit.

Weiterhin gibt das Dashboard Informationen zu Empfehlungen von AMK, BfArM und der Johns Hopkins Universität sowie Hinweise zu Therapieoptionen für Risikogruppen und Details zu den einzelnen Studien wie Phase, Status oder Altersgruppe.

Wem nutzt das COVID-19 Dashboard?

Das Dashboard dient ausschließlich der Information und Recherche von Ärzten, Apothekern und medizinischen Fachkreisen. Das Covid-19 Dashboard kann als Einstieg in die Studienrecherche der für eine jeweilige Patientengruppe und Behandlungsansätze relevanten Wirkstoffe genutzt werden. Natürlich wird das Dashboard regelmäßig aktualisiert und um neue Wirkstoffe und Studien erweitert.

Welche Studien werden angezeigt?

Alle Studien des Covid-19 Dashboards stammen aus der Clinical Trials Datenbank der U.S. National Library of Medicine (www.clinicaltrials.gov), dem weltweit größten öffentlichen Register klinischer Studien. Im Dashboard sind bereits Informationen zu Datum, Status und Phase der einzelnen Studien enthalten. Auch die Studien selbst sind direkt über das Dashboard erreichbar.

Kontakt
Medizinische Medien Informations GmbH
Lydia Schneiderheinze
Am Forsthaus Gravenbruch 7
63263 Neu-Isenburg
06102-502251
06102-502251
l.schneiderheinze@mmi.de
http://www.mmi.de

Lydia Schneiderheinze
Medizinische Medien Informations GmbH

l.schneiderheinze@mmi.de

https://www.mmi.de

Kommentar hinterlassen on "Neues Covid-19 Dashboard zu Wirkstoffen und Studien für medizinische Fachkreise"

Hinterlasse einen Kommentar