Change Consent

Neu im Federleichtverlag – Siebolds Mühlengeheimnis

NeuesKinderbuch FederleichtverlagAndreas

Im Federleichtverlag ist wieder ein neues Kinderbuch erschienen.
http://federleichtverlag.de/shop/de/startseite/40-siebolds-muhlengeheimnis.html

Buchbeschreibung:
Voller Eifer begibt sich der liebenswerte Kobold Siebold auf Schatzsuche entlang des Reichenbachs im Siebenmühlental. Immer wieder erlebt er schwierige Situationen, die er mit großem Einfallsreichtum lösen kann: so hilft er den geschundenen Tieren in der Eselsmühle, schlichtet Streit zwischen dem Gesinde in der Seebrückenmühle und sorgt für Gerechtigkeit in der Schlösslesmühle. Gespannt begleiten wir Siebold auf seiner wechselvollen Reise und lernen die Mühlenbewohner – Mensch und Tier – kennen. Ganz nebenbei erfahren wir auch viel über die Naturheilkraft vieler Pflanzen und Kräuter. Und zum Schluss sind wir – wie der Kobold selbst – ganz überrascht: mit SO EINEM SCHATZ hatte wohl keiner gerechnet. Die Autorin hat mit vielen Wortspielen, Versen und Lautmalereien einen Text gestaltet, der uns die Kobold- Welt nahe bringt und nicht nur Kinder verzaubert. Mit warmen Farben und versteckten Naturelementen hat sie so manches Ereignis von Siebolds Reise selbst dargestellt.

ab 6 Jahren
Hardcover
DINA5 hoch
176 farbige Innenseiten
geschrieben und illustriert von Silke Kugler

Über den Verlag:
Der Federleichtverlag wurde von der Autorin Silke Kugler zusammen mit ihrem Mann 2015 ins Leben gerufen und hat seinen Standort in Deutschland.
Doch die Geschichte der Autorin und Illustratorin Silke Kugler begann bereits vor der Geburtsstunde des Verlags.
1977 in Wendlingen am Neckar geboren, entdeckte Frau Kugler bereits in ihrer Kindheit ihre künsterlischen Fähigkeiten. Ihre Liebe zum Schreiben entdeckte sie 2012 während einer persönlichen Krankheitsphase. Da sie zusammen mit ihren Kindern viel Zeit hinter Kinderbüchern verbringt und es liebt, in andere Welten einzutauchen, erfüllte sie sich mit der Veröffentlichung ihres ersten Kinderbuches „Romys Kummerkasten“ ihren großen Lebenstraum.
Im November 2015 entstand die Idee, einen eigenen Verlag zu gründen.
Der Verlagsname spielt auf die Leichtigkeit an, mit welcher Silke Kugler ihre zahlreichen Ideen zu Papier bringt. Nach Ihrer Krankheitsphase sprudelten die Ideen nur so. Die Feder steht dabei für das Schreiben der Geschichten.
Bereits heute bietet der Verlag ein gefächertes Sortiment an Büchern für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren sowie für jugendliche und erwachsene Leser an. Der Verlag bietet eigens illustrierte Geschichten vom kleinen broschürten Heftchen bis zum großen DIN A4 Hardcoverbuch.

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Kommentar hinterlassen on "Neu im Federleichtverlag – Siebolds Mühlengeheimnis"

Hinterlasse einen Kommentar