Change Consent

Nach 630.000 Euro-Auftrag arbeiten Proton Motor und APEX Energy zusammen

376120

Puchheim bei München, 3. Dezember 2019 – Der deutsche Wasserstoff-Brennstoffzellen-Spezialist Proton Motor Fuel Cell GmbH (www.proton-motor.de) aus Puchheim bei München hat mit seinem Kunden, der APEX Energy Teterow GmbH (www.apex-energy.de), Ende November 2019 eine offizielle Absichtserklärung unterzeichnet. Der „LOI“ sieht den Abschluss eines Rahmenvertrages innerhalb eines Konsortiums vor, um ab 2020 innerhalb von zwei Jahren zehn containerbasierte Brennstoffzellen-Systeme mit bis zu 150 kW auszustatten.

Der Beschluss über die neue Zusammenarbeit stellt eine Erweiterung des aktuellen APEX Energy Teterow-Auftrages über 630.000 Euro zur Lieferung eines 150 kW-Brennstoffzellen-Paketes dar. Im Mai 2019 hatte das High-Tech-Unternehmen Proton Motor diese Auftragsbestätigung bekannt gegeben. Die jetzt unterzeichnete Vereinbarung sieht darüber hinaus die Möglichkeit vor, zu einem noch nicht terminierten Zeitpunkt Lizenzvereinbarungen anzubieten. Demzufolge sollen Kooperationspartner die Brennstoffzellen-Containerlösungen von Proton Motor mit einer Leistung bis 500 kW für den stationären Bereich produzieren.

Firmenkontakt
Proton Motor Fuel Cell GmbH
Viktoria Hackner
Benzstraße 7
82178 Puchheim
+49 (89) 1276265-22
v.hackner@proton-motor.de

Home

Pressekontakt
Proton Motor Fuel Cell GmbH
Ariane Günther
Benzstraße 7
82178 Puchheim
+49 (221) 92619-888
ariane.guenther@ag-komm.de

Home

Viktoria Hackner
Proton Motor Fuel Cell GmbH

v.hackner@proton-motor.de

http://www.proton-motor.de

Kommentar hinterlassen on "Nach 630.000 Euro-Auftrag arbeiten Proton Motor und APEX Energy zusammen"

Hinterlasse einen Kommentar