Change Consent

Mache Deine ersten Flugerfahrungen – jetzt Flug buchen!

375109

piloten.at ist mittlerweile ein Veteran im World Wide Web, denn piloten.at informiert bereits seit 1998 auf www.piloten.at (https://www.piloten.at) Luftfahrtbegeisterte über die Ausbildung zum Privatpiloten in Österreich.

Durch umfangreiche Informationen zur PPL(A) Ausbildung ist die Seite zu dem Anlaufpunkt für Alle geworden, die an einer Pilotenausbildung Interesse haben.

Typische Sportflugzeuge von Cessna, Piper oder Katana werden vorgestellt.

Fragen abgeklärt wie zum Beispiel: Was sind die medizinischen Voraussetzungen, um Pilot zu werden? Wie lange bleibt ein Medical gültig? Darf ich mit Brille fliegen? Wann ist man fluguntauglich?

Im Detail wird der Ablauf der PPL-Ausbildung für Piloten geschildert, wobei auch ein Vergleich LAPL (Leichtfluglizenz) sowie PPL (Privatpilotenlizenz) nicht fehlen darf.

Welches Mindestalter gilt für die Fluglizenz PPL sowie LAPL? Wie lange dauert die Theorieausbildung? Wie viele Flugstunden müssen in der Praxisausbildung geflogen werden? Welche Flugzeuge dürfen Piloten mit einem PPL oder LAPL fliegen? Dürfen Privatpiloten im Ausland fliegen?

Ein wichtiger und gerne aufgerufener Bereich von piloten.at ist die Aufstellung der Kosten. Was kostet der PPL bzw. die PPL-Ausbildung? Im Detail werden die einmaligen Kosten der PPL Flugausbildung beschrieben.

Aber auch die laufenden Kosten für den Erhalt des PPLs werden realistisch beleuchtet, denn diese darf man auch nicht unterschätzen.

Hat man Fragen, kann man im Piloten.at-Forum sich mit anderen flugbegeisterten Enthusiasten, Piloten oder Flugschülern über die verschiedensten Luftfahrt-Themen austauschen.

Und zu guter Letzt können sich Luftfahrtinteressierte auf piloten.at einen Schnupperflug (https://www.piloten.at/schnupperflug) vermitteln lassen, der von Privatpiloten und Fluglehrern auf verschiedensten Flugplätzen in Österrech angeboten wird.

Unter anderen ist ein Schnupperflug in Wiener Neustadt, Bad Vöslau, Stockerau, Wels, oder Zeltweg möglich. Andere Flugplätze werden folgen.

Gerade für Leute, die sich ernsthaft eine Pilotenausbildung überlegen, ist ein Schnupperflug der erste Schritt zum PPL. Denn bei einem Schnupperflug wird man im entspannten Rahmen während eines üblicherweise ca einstündigen Fluges mit dem Flugablauf und der Aerodynamik vertraut gemacht.

Der Flug selbst erfolgt in einem 2-4 sitzigen Sportflugzeug und gemeinsam mit einem erfahrenen Fluglehrer (auf Basis eines sogenannten „Introductory Flights“ oder mit einem Senior Piloten (auf Basis eines Cost-Sharing Fluges nach EASA) führt man den kompletten Ablaug eines Fluges durch.

Eine tolle Gelegenheit, erste Flugerfahrungen zu machen!

Kontakt
Piloten.at
Alexander Schuch
Cottagegasse 11
1180 Wien
0681 8180 9723
info@piloten.at
www.piloten.at

Alexander Schuch
Piloten.at

piloten.at ist die Infoseite für alle Luftfahrtinteressenten in Österreich.

Auf piloten.at erhält man umfangreiche Infos zum Erwerb des PPL(A) Privatpilotenscheins.

info@piloten.at

http://www.piloten.at

Kommentar hinterlassen on "Mache Deine ersten Flugerfahrungen – jetzt Flug buchen!"

Hinterlasse einen Kommentar