Change Consent

Low Carb Kochbücher – auch für Diabetiker und Reizdarmpatienten geeignet

Markus Wegner pixelio

Essen nach dem Low Carb Prinzip, wegen der Gesundheit zuliebe, ist eigentlich gar nicht schwer, sofern man passende Rezepte zur Hand hat. Wer auf der Suche ist, nach einfachen und schnellen Low Carb Rezepten, findet in den nun folgenden Kochbüchern aus dem Books on Demand Verlag ihr ganz persönliches Kochbuch.
Jede Menge kohlenhydratarme Rezepte aus der kreativen Low Carb Küche – Für jeden Geschmack das Passende:

Buch: Low Carb bei Reizdarm
Autorin: Sabine Beuke
ISBN 978-3-7431-3828-5
Verlag: Books on Demand
EURO 4,99
Beschreibung: Als ehemalige Reizdarm Patientin schreibt die Autorin Rat- und Kochbücher für Menschen, die unter ständigen Darmproblemen leiden. Sie selbst litt jahrelang unter Verdauungsprobleme, die an einen Reizdarm erinnern – und kämpft mit der Low Carb Ernährung erfolgreich gegen die Beschwerden an.
Sie entwickelt alle Low Carb Rezepte mit frischen Zutaten, kocht, backt, probiert und testet alles selber aus. Die Backwaren, die Hauptgerichte, die Beilagen und die Nachspeisen schmecken nicht nur sehr lecker, sie sind vor allem gut verträglich und leicht verdaulich – gelten somit als darmfreundlich.

Buch: Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche
Autorin: Sabine Beuke
ISBN 978-3-7347-3759-6
Verlag: Books on Demand
EURO 3,99
Kurzbeschreibung: Orientalische Low Carb Rezepte – Kulinarische Köstlichkeiten aus 1001 Nacht. Alle Rezepte sind ohne Hülsenfrüchte, wie Bohnen, Linsen und Kichererbsen, wegen einer besseren Verdaulichkeit – geeignet auch für Reizdarm Patienten.

Buch: Vier Jahreszeiten Low Carb
Autorin: Sabine Beuke
ISBN 978-3-7412-9709-0
Verlag: Books on Demand
EURO 4,99
Kurzbeschreibung: Dieses Kochbuch beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit. Die Low Carb Ernährung macht satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgt und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Die Befürchtung bei der Low Carb-Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt. Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen. Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen. Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren. Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Kochanfänger ideal zum Nachkochen.

Buch: LOW-CARB 555 Rezepte BEST/OF
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
ISBN 978-3-7386-3677-2
Verlag: Books on Demand
EURO 9,99
Kurzbeschreibung: 555 Low Carb Rezepte – Rind-, Schweine-, Geflügel-, Lamm-, Hammel-, Ochse- und Wildfleisch, sowie exotisches Fleisch, Fisch, Backen, Salate, Suppen, vegetarische und sonstige Rezepte. Jede Menge Informationen über „Low Carb“. Es braucht nun mal Zeit und Geduld und Beharrlichkeit, um jahrelange oder sogar jahrzehntelange Fehler in der Lebensweise wieder auszugleichen. In den aktuellen wissenschaftlichen Studien setzt sich immer mehr die Meinung durch, dass die Kohlenhydrate Mitverursacher ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten sind.

Bild: Markus Wegner / pixelio.de

Beuke
D-28215 Bremen

info.beuke@googlemail.com

https://www.sabinebeuke.de

Kommentar hinterlassen on "Low Carb Kochbücher – auch für Diabetiker und Reizdarmpatienten geeignet"

Hinterlasse einen Kommentar