Change Consent

Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn nehmen Dich auf spannende Abenteuer mit

nefiBuchtippNepoFinn

Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn nehmen Dich auf spannende Abenteuer mit.
Sei gewiss, wo die zwei auftauchen, ist immer etwas los. Sie haben es nämlich faustdick hinter den Ohren und sind stets zu neuen Späßen aufgelegt. Freundschaft und gegenseitiges Vertrauen sind sehr wichtige Aspekte in dieser Geschichte. Denn, wer wünscht sich nicht einen Freund, auf den er sich voll und ganz verlassen kann?! Zusätzlich gibt es passende Ausmalbilder zum Text.
So kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und das Buch nach Deinen Vorstellungen mitgestalten.
Natürlich warten am Ende auch noch ein paar tolle Überraschungen auf Dich!
Neugierig geworden?
Dann nichts wie los!

Trailer:

Produktinformation:
Taschenbuch: 112 Seiten
ISBN-10: 3749454280
ISBN-13: 978-3749454280
Auch als E-Book erhältlich!

Auszug Leseprobe:
An diesem Morgen ist Nepomuck besonders früh wach. Er schaut sich um. Alle sind tief und fest am Schlafen. Gähnend rappelt er sich hoch und geht vor die Scheune. Etwas frische Luft kann bestimmt nicht schaden. Draußen ist es noch nicht richtig hell. Nepomuck beschließt, einen kleinen Spaziergang zu machen. Als er um die Scheune herumschlendert, entdeckt er ein paar Plastikbehälter, die einfach ins Gras geworfen wurden.
„Immer diese Menschen. Ständig schmeißen sie ihren Müll irgendwo hin“, schimpft er. Nepomuck weiß von Finn, dass hin und wieder ein Mensch hierher kommt, um Kornsäcke und Strohballen abzuholen. Sicher hat der das dahin geworfen. Als er sich ein Behältnis genau anschaut, kommt ihm eine Idee. Schnell steckt er es in die Hosentasche und geht zurück in die Scheune.
Dort angekommen wird er direkt mit einem: „Guten Morgen, wo warst du?“, begrüßt.
„Nur etwas frische Luft schnappen.“
„Was hast du da in der Hosentasche?“, will Luise wissen.
„Ach das. Das habe ich draußen gefunden.“
„Und was willst du damit?“
„Lasst euch überraschen“, antwortet der Kobold spitzbübisch.
Die Sonne strahlt nur so vom Himmel, und vor allem Fridolin und Lukas sind bei dem schönen Wetter kaum noch in der Scheune zu halten.
„Lasst uns doch Sackhüpfen spielen!“
„Oder Ball!“
„Ich will lieber Seilspringen!“, ruft Luise übermütig.
„Draußen schleicht die Katze umher, denkt daran“, erinnert Susi besorgt.
„Jaja, wir passen schon auf! Und außerdem haben wir doch Nepomuck.“
„Ich wollte eigentlich …“ Nepomuck kratzt sich verlegen am Kopf. „Aber okay, dann mache ich es eben anders.“
© Kummer/Erdiç

Neugierig geworden?

Nepomuck und Finn haben auch eine Seite bei Facebook.
Dort stellen sie ihren menschlichen Freunden interessante Bücher und Seiten vor.
Ebenso berichten sie natürlich von sich, denn ihre Menschenfreunde liegen ihnen sehr am Herzen.
Ein Besuch lohnt sich.
https://www.facebook.com/Neues-von-Nepomuck-und-Finn-114170493329312/

Über die Autoren:
Britta Kummer wurde 1970 in Hagen (NRW) geboren. Heute lebt sie im schönen Ennepetal und ist gelernte Versicherungskauffrau.
Die Freude am Schreiben hat sie im Jahre 2007 entdeckt und seit dieser Zeit bestimmt es ihr Leben. Es macht ihr einfach großen Spaß, sich auf diese Art und Weise auszudrücken.
Erst wurden ihre Werke im Bekanntenkreis herumgereicht und die Resonanz darauf war sehr positiv.
Es dauerte nicht lange und schon hielt sie ihr 1. Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ in Händen. Dieses Buch wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.

Mehr Infos unter:
http://brittasbuecher.jimdo.com/

Christine Erdiç wurde 1961 in Deutschland geboren. Sie interessierte sich von frühester Kindheit an für Literatur und Malerei. Schon damals verfasste sie oft kleine Geschichten und Gedichte, die sie jedoch nie veröffentlichte.
Nach dem Abitur war sie in unterschiedlichen Bereichen tätig und reiste viel. Seit 1986 ist sie verheiratet, hat zwei Töchter und lebt seit dem Millennium in der Türkei.
Unter anderem gab sie Sprachtraining an der Universität von Izmir, machte Übersetzungen und verfasste Berichte für die Türkische Allgemeine, eine ehemalige Zeitschrift in deutscher Sprache, und gibt private Deutschstunden.

Mehr Infos unter:
https://christineerdic.jimdo.com/
https://literatur-reisetipps.blogspot.com/

Kommentar hinterlassen on "Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn nehmen Dich auf spannende Abenteuer mit"

Hinterlasse einen Kommentar