Change Consent

Jungautor (20 Jahre) debütiert mit Roman einen Kindle-Bestseller in Science Fiction für Kinder und Jugendliche.

München) – Tariq Abo Gamra ist 20 Jahre alt und hat sein Abitur abgeschlossen – Gleichzeitig veröffentlicht er am 28. März sein Debütroman „Gropus – Die Legende der fünf Steine“, an dem er bereits seit 7 Jahren arbeitet.
Der Jugendroman, der in einer älteren Fassung bereits im Mai 2015 in der KuLAB-Edition als E-Book erschienen ist, befindet sich bereits an erster Stelle in der Kindle-Bestsellerliste in Science-Fiction für Kinder.

Der Jugendroman lässt sich sowohl zum Science Fiction, als auch zum Coming-Of-Age-Genre einordnen und ist der erste Teil einer geplanten Buchreihe. Hauptthemen sind Familie, Freundschaft, Abenteuer und Mobbing.

„Gropus – Die Legende der fünf Steine“ (…) zählt (…) zu den besten Science Fiction-Romanen, die in den letzten Jahren erschienen sind.“ (Michael Hensch, buch-film.com)

Zum Inhalt:

Nick Oswald, der nach dem Tod seines Vaters mit seiner Mutter in einem Stadtteil von München lebt, hat es nicht leicht im Leben, denn er wird von einer Gang gemobbt.
Als ein unbekanntes Objekt aus dem All eines Tages auf seine Schule stürzt, ist Nick hautnah am Geschehen. Was er aber an der Absturzstelle des vermeintlichen Asteroiden findet, wird sein Leben für immer verändern.
Die Ereignisse überschlagen sich, als Nick einen Stein findet, der sagenhafte Kräfte zu besitzen scheint. Kurz darauf taucht ein unheimliches Wesen in seinem Haus auf, das eben jenen Stein zu suchen scheint. Als dieses Wesen Nick überrumpelt und der Junge anschließend wieder zu sich kommt, findet er sich in einem Raumschiff der Kapari wieder, das 700 Kilometer über der Erde schwebt.
Ab jetzt beginnt eine wahre Odyssee durch die unendlichen Weiten des Weltalls, bei der der Junge der Protagonist eines kaum fassbaren Abenteuers wird. Es stellt sich heraus, dass er auserwählt ist, die Galaxie vor einer ungeheuren Gefahr zu retten. Nick Oswald kann sich kaum vorstellen, dieser Rolle gerecht zu werden, bekommt aber weitere Unterstützung von den fabelhaftesten Wesen, welche allesamt aus den Tiefen des Weltraums stammen und alle Hoffnung in den jungen Menschen von der Erde setzen.
Wird es Nick gelingen, die Galaxie vor der Herrschaft der grausamen Gargus zu bewahren? Wird der eigentlich schüchterne Junge in diesem intergalaktischen Krieg bestehen und über sich hinauswachsen können? Und was hat sein Großvater mit der ganzen Geschichte zu tun?

Das Buch ist sowohl als Kindle-Edition, als auch als Taschenbuch erhältlich.

Umfang: 414 Seiten
ASIN: B01DL1Z8OC
ISBN-13: 978-1530814367

Zum Autor:

Tariq Abo Gamra, Sohn einer britischen Mutter und eines ägyptischen Vaters, schreibt aus Leidenschaft. Er ist 20 Jahre jung und engagiert sich beim Deutschen Roten Kreuz.
Mit „Gropus – Die Legende der fünf Steine“ liefert er sein Erstlingswerk ab, den er mit 13 Jahren begonnen hatte. Tariq Abo Gamra lebt und arbeitet in München. Momentan schreibt Abo Gamra an der Fortsetzung von „Gropus“. Wer das erste Buch gelesen hat, wird diese mit Spannung erwarten.
Eine Gedichtsammlung mit 101 Gedichten hat er bereits abgeschlossen. In einer geplanten „101-Reihe“, in der jede Sammlung 101 Werke enthalten soll, wird eine Kurzgeschichtensammlung hinzukommen, die kurz vor ihrer Vollendung steht. Für diese Reihe ist weiterhin eine Märchensammlung geplant, deren Entstehung bereits begonnen hat.

Tariq Abo Gamra
Autor

gro101@posteo.de

Kommentar hinterlassen on "Jungautor (20 Jahre) debütiert mit Roman einen Kindle-Bestseller in Science Fiction für Kinder und Jugendliche."

Hinterlasse einen Kommentar