Change Consent

Jetzt geht’s rund

Desktop69

Kurzweilige Lektüre zum Entspannen, Schmunzeln und Nachdenken. Heiter bis wolkig – wie das Leben so spielt!

Ausgeflippt
Als meine Frau behauptete, ich habe einen Charme wie eine Kohlenschaufel, schlimmer, ich sei ein Mann ohne jeden Humor, schrieb ich meine erste Satire – natürlich über meine kleine Familie. Im Oktober 2004 veröffentlichte ich einen Teil meiner Satiren unter dem Titel: AUSGEFLIPPT oder – Ganze Familie – schwer in Ordnung von dem es in dem Gutachten der Literaturagentur Poldner heißt: Ausgeflippt – Alltags-Satiren In gewohnter, strukturell nahezu konstanter Qualität praesentiert der Autor hier vierzig heiter satirische Episoden aus seiner Familie, seinem Alltag – so real, dass wohl die allermeisten Leser keine Schwierigkeiten haben sollten, die (thematisch teils in Folge zusammenhängenden) Geschichten nachzuvoll-ziehen, vielleicht gar «wiederzuerkennen« – ob es sich nun ums »computern« (das derzeit offensicht-lich wichtigste Thema im Haushalt!) dreht, um das «Hexenkätzchen« Tabata oder schlicht um Zahn-schmerzen. Ja, es sind keine Sensationen, an denen das Publikum hier teilhaben soll, keine fiktiven Helden – doch aber Helden des Alltags, die sich mit obigen Problemen und Problemchen herumschlagen müssen (bekanntlich schreibt ja das Leben die irrwitzigsten Geschichten!) und dem Manuskript somit den notwendigen Unterhaltungswert verleihen, freilich auch einmal – und das ist gut so – für nachdenklich ernste Aspekte sorgen. Dieser inhaltlichen Authentizitaet der Stories adäquat wurden die Alltagsabenteuer vom Autor sprachlich und stilistisch recht souveraen «verpackt«; er orientiert sich am Umgangston, ohne »unlesbar« zu werden – und trockener, bisweilen fast ein wenig zynisch anmutender Wortwitz tut sein Uebriges, um den Leser zu ueberzeugen. Kurz: flott und größtenteils amüsant zu lesende, dabei niemals oberflächliche Lektüre mit etlichen » Christa Ruber M. A.
ISBN-13: 978-1480099104

Nudeln mit Soße: Eine ganz normale Familie
So gebräuchlich es in einigen Haushalten ist, Nudeln mit Soße zuzubereiten, so alltäglich verläuft auch das Leben der Familie Wiesel.
Oder etwa doch nicht?
Bei fünf Kindern und diversen Haustieren sind Verwicklungen im Leben der Großfamilie geradezu vorprogrammiert. Da ist es ganz verständlich, wenn Maria Wiesel so manches Mal am liebsten die Flucht ergreifen möchte. Wie die Dame des Hauses es dennoch immer wieder schafft, eine Katastrophe zu verhindern, schildert die Autorin auf humorvolle Weise in diesem Buch. Eine heitere Geschichte über eine chaotische, aber liebenswerte Großfamilie.
ISBN-13: 978-3732293261

Beziehungen und andere Katastrophen: 7 Episoden zum Schmunzeln – Heiter bis wolkig
„Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt.“ Diesen Ausspruch kennt fast jeder von Ihnen und ich habe ihn mir als Leitfaden für dieses Buch ausgesucht. Diese Episoden handeln von Beziehungen, die in Katastrophen enden können, oder auch nicht. Es sind Geschichten, die passieren können, aber nicht müssen. Entscheiden Sie selbst, ob sie möglich sein könnten, wenn Sie sie lesen. Manchmal sind sie nicht ganz jugendfrei, allerdings auf eine „nette“ Art. Meine Protagonisten erleben böse Überraschungen, peppen ihr Sexleben auf, werden enttäuscht, oder sind verliebt. Von allem ist etwas dabei. Ich wünsche mir, dass Sie viel Spaß mit diesem Buch haben und es Ihnen vielleicht hier und da mal ein Lächeln abringt.
ISBN-13: 978-1535251150

Halbes Haus und ganzes Glück: Ein Prignitz-Roman
Katja will eigentlich nur ihr Leben auf die Reihe bekommen. Dafür scheint das Dörfchen Kuhfahl in der Prignitz genau der richtige Ort. Doch immer wenn sie denkt, dass jetzt alles glatt läuft, dann passiert etwas Unvorhergesehenes. Nach dem Tod ihrer Vermieterin bleibt zwar die befürchtete Kündigung der Wohnung aus, aber dafür verliert sie ihren Job. In die Nachbarwohnung zieht ein Typ ein, der ihr nicht aus dem Kopf geht. Doch in dessen Leben scheint eine andere Frau den Ton anzugeben. Während Katja versucht, das Beste aus ihrer Situation zu machen, muss sie entdecken, dass manches ganz anders ist, als es auf den ersten Blick scheint.
ISBN-13: 978-1084191228

Gedankenkarussell – Eine literarische Reise
Die Autorin nimmt Sie in „Gedankenkarussell – Eine literarische Reise“ mit auf ein interessantes Lesevergnügen.
Erleben Sie Texte zum Nachdenken. Vielleicht finden Sie sich sogar in der einen oder anderen Geschichte sowie Situation wieder.
Erleben Sie Texte, die Mut machen wollen. Erzählungen, die zeigen: Man kann alles schaffen, wenn man es nur will und fest genug daran glaubt.
Und es gibt für diejenigen Geschichten, die das Kind in sich nie vergessen haben und im Herzen jung geblieben sind. Die sich gerne in fremde, märchenhafte und fantasievolle Welten entführen lassen, um damit für einen kurzen Moment dem Alltag entfliehen zu können.
ISBN-13: 978-3739245539

Endstation Anatolien
Auswandern? Mit fast vierzig Jahren und zwei schulpflichtigen Töchtern? Und noch dazu in den Orient?
Christine Erdic hat es gewagt!
Das Morgenland lockt mit bunten Basaren, leuchtenden Farben, einem unvergleichlich blauen Himmel und geheimnisvollen mondbeschienenen Nächten. Doch wie ist das wirkliche Leben hinter dem Schleier der Illusionen?
Ein Buch, das das Leben schrieb!
ISBN-13: 978-3752897111

©byChristine Erdic

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.

Christine Erdic
35050 Izmir
Türkei

indiansummer_61@hotmail.com

http://christineerdic.jimdo.com

Kommentar hinterlassen on "Jetzt geht’s rund"

Hinterlasse einen Kommentar