Change Consent

Herrenschuhe in Übergrössen: Vielfalt nur beim Spezialisten schuhplus

Geht ein Mann mit übergroßen Füßen in ein Schuhgeschäft, wartet auf ihn ein enttäuschendes Erlebnis: Oftmals enden die Schuhregale bei Größe 46. Wenn es doch größere Exemplare gibt, dann nur vereinzelt. In dieser Situation wandert der Blick neidisch zu allen mit kleineren Füßen, die eine Vielzahl an Modellen anprobieren können. Ab Größe 46 können sich Männer den Gang zu einem gewöhnlichen Schuhladen in der Regel sparen. Das ist kein Grund zur Verzweiflung, mit schuhplus existiert eine attraktive Alternative.

schuhplus: Europas Top-Anbieter für übergroße Herrenschuhe
Das Unternehmen schuhplus aus Dörverden hat sich europaweit als Marktführer bei Herrenschuhen in Übergrößen etabliert. Seit der Gründung 2002 hat der Fachhändler in seinem Ladengeschäft und über seinen Onlineshop mehr als 150.000 Kunden überzeugt. Wer vor Ort in Dörverden einkauft, kann die Herrenschuhe in Übergrössen (https://www.schuhplus.com/herrenschuhe/) auf einer Verkaufsfläche von 1.100 qm begutachten und sofort anprobieren. Alle anderen bestellen bequem über den Webshop. Der Clou im Onlineshop: Alle Kunden in Deutschland können Schuhe kostenlos zurückschicken, falls sie nicht passen sollten.

Riesige Auswahl an übergroßen Herrenschuhen
Ein Blick in den Webshop lohnt sich: Viele werden erstaunt sein, wie viele Schuhe es in Übergrössen gibt. Das umfasst alle Schuharten von Sandalen über Sneakers bis hin zu Sportschuhen. Auch bekannte Marken wie VANS, Camel Active und Josef Seibel produzieren Herrenschuhe in Übergrössen bis zur Grösse 54. Alle diese qualitativ hochwertigen Schuhe erhalten Kunden beim norddeutschen Fachhändler zu fairen Preisen.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Georg Mahn
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH

presse@schuhplus.com

https://www.schuhplus.com

Kommentar hinterlassen on "Herrenschuhe in Übergrössen: Vielfalt nur beim Spezialisten schuhplus"

Hinterlasse einen Kommentar