Gollmann zählt zu den innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands

Urkunde_Leuchttürme_Gollmann_1000 px

Halle, 10.01.2019. Die Gollmann Kommissioniersysteme GmbH mit Sitz in Halle (Saale) entwickelt, plant, produziert und vertreibt seit nunmehr 12 Jahren kompakte Lagersysteme für Apotheken und industrielle Anwendungen. Über 1.300 Kunden – in 15 Ländern auf drei Kontinenten – vertrauen in die Technik aus dem Hause GOLLMANN. Alle Automaten werden zu 100% in Deutschland gefertigt und ausschließlich mit eigenen, bestens ausgebildeten Fachleuten installiert.

WIRTSCHAFT+MARKT, ein Wirtschafts- und Unternehmensmagazin, hat die innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands ermittelt. Die Auswahl basiert auf einer Umfrage und Zuarbeiten von Wirtschaftsministerien, Investitionsbanken, Bürgschaftsbanken, Beteiligungs- und Landwirtschaftsförderungsgesellschaften. Aus den Zuarbeiten hat die Redaktion die Angaben mit den vorliegenden Informationen und Erfahrungen abgeglichen und die relevantesten Unternehmen ausgewählt.

Die Ausgabe 01/2019 von WIRTSCHAFT+MARKT, die am 13.12.2018 erschienen ist, trägt den Titel „Leuchttürme – Die innovativsten Unternehmen im Osten“. Hier werden die 150 Unternehmen sortiert nach Branchen, redaktionell vorgestellt.
Nähere Informationen unter www.wirtschaft-markt.de/leuchttuerme/

Claudia Stolze
Gollmann Kommissioniersysteme GmbH

info@gollmann.com

http://www.gollmann.com

Kommentar hinterlassen on "Gollmann zählt zu den innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands"

Hinterlasse einen Kommentar