Change Consent

Gamescom – das Branchenereignis der Games-Industrie

349472

Spiegel online schreibt:
„In Köln feiert sich die Gaming-Branche: Mehr als tausend Aussteller stellen auf der Gamescom in den Messehallen in Köln-Deutz ihre kommenden Spiele vor. Bis zum Samstag werden mehr als 350.000 Besucher erwartet, darunter vor allem Spielefans, Geschäftsleute und Journalisten, für die es einen abgetrennten Business-Bereich gibt.“

Der NRW-Ministerpräsident war auch schon da: Er hat der Messe und der Spiele-Industrie seine Unterstützung zugesichert.

Fast jeder denkt zunächst bei Game-Domains und Games-Domains an elektronische Spiele. Elektronische Spiele passen natürlich optimal zu beiden Domains. Doch Game-Domains und Games-Domain sind natürlich auch für Seiten über Karten-und Brettspiele sowie Sport geeignet. Spiele sind ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor. Die US-Verbraucher geben 22 Milliarden US-Dollar pro Jahr für Spiele aus. Für eine ganze Industrie sind Spiele nicht die wichtigste Nebensache der Welt, sondern die Hauptsache. Friedrich Schillers Beurteilung des Menschen als „homo ludens“, als spielender Mensch, wird im 21. Jahrhundert mehr als bestätigt: “ „Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Game-Domains (http://www.domainregistry.de/game-domains.html)und Games-Domains (http://www.domainregistry.de/games-domains.html). Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/game-domains.html
http://www.domainregistry.de/games-domains.html

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Hans-Peter Oswald
Secura GmbH

secura@domainregistry.de

http://www.domainregistry.de

Kommentar hinterlassen on "Gamescom – das Branchenereignis der Games-Industrie"

Hinterlasse einen Kommentar