Erstklassige Zusammenarbeit

Die Mannschaft der SGS Essen für der 1. Bundesliga Frauen Saison 2018/ 19. Die Fotos entstanden am 2.8. 2018 im Stadion Essen Hafenstraße 97a statt.
Hinten: Co-Trainer Kirsten Schlosser, Mara Grutkamp, Lena Ostermeier, Vanessa Kniszewski, Annalena Breitenbach, Isabel Hochstein, Jacqueline Klasen, Turid Knaak, Manjou Wilde, Jule Dallmann
Mitte: Torwart-Trainer Volker Messmann, Manager Philipp Symanzik, Co-Trainer Petja Kaslack, Trainer Daniel Kraus, Nicole Anyomi, Marina Hegering, Nina Brüggemann, Lea Schüller, Sarah Freutel, Athletik-Trainer Marcel Winkelmann, Physiotherapeutin Johanna Blome, Athletik-Trainer Erskine Baker, Sportpsychologe Dr. Rene Paasch
Vorn: Irini Ioannidou, Kirsten Nesse, Danica Wu, Lisa Klostermann, Kim Sindermann, Stina Johannes, Ramona Petzelberger, Ina Lehmann, Linda Dallmann
Michael Gohl / FUNKE Foto ServicesDie Mannschaft der SGS Essen für der 1. Bundesliga Frauen Saison 2018/ 19. Die Fotos entstanden am 2.8. 2018 im Stadion Essen Hafenstraße 97a statt. Hinten: Co-Trainer Kirsten Schlosser, Mara Grutkamp, Lena Ostermeier, Vanessa Kniszewski, Annalena Breitenbach, Isabel Hochstein, Jacqueline Klasen, Turid Knaak, Manjou Wilde, Jule Dallmann Mitte: Torwart-Trainer Volker Messmann, Manager Philipp Symanzik, Co-Trainer Petja Kaslack, Trainer Daniel Kraus, Nicole Anyomi, Marina Hegering, Nina Brüggemann, Lea Schüller, Sarah Freutel, Athletik-Trainer Marcel Winkelmann, Physiotherapeutin Johanna Blome, Athletik-Trainer Erskine Baker, Sportpsychologe Dr. Rene Paasch Vorn: Irini Ioannidou, Kirsten Nesse, Danica Wu, Lisa Klostermann, Kim Sindermann, Stina Johannes, Ramona Petzelberger, Ina Lehmann, Linda Dallmann Michael Gohl / FUNKE Foto Services

Witten / Essen, im September 2018. Die SGS Essen startet am 15. September mit dem Auswärtsspiel beim MSV Duisburg in ihre 15. Allianz Frauen-Bundesliga-Saison. Als Content-Partner erstmals mit dabei sein wird Coffee at Work – der „FACTS“-Testsieger aus dem Bereich Büro-Kaffee-Service. „Seit vielen Jahren unterstützen wir den Sport in der Region – sowohl im Amateur- wie im Profibereich. Ganz besonders liegt mir persönlich dabei der Mädchen- und Frauenfußball am Herzen. Mit der vereinbarten Kooperation mit der SGS Essen sind wir nun erstmals in der ersten Liga angekommen“, freut sich Martin Sesjak, Geschäftsführer der Coffee at Work GmbH & Co. KG.

Aus Fans werden Förderer

Philipp Symanzik, Geschäftsführer der SGS Essen 19/68 e. V., freut sich ebenfalls auf die Zusammenarbeit: „Wir sind stolz darauf, dass wir mit Coffee at Work und Martin Sesjak einen starken und attraktiven Partner gewinnen konnten. Wir sehen die Entscheidung für die SGS Essen auch als ein Bekenntnis für den Frauenfußball, der mit Leistungsbereitschaft, Innovation, stetem Wachstum und Authentizität für die gleichen Werte wie das Unternehmen steht. Es ist toll zu sehen, wie man bei den Spielen mitfiebert und sich stark mit uns identifiziert. Gemeinsam wollen wir künftig Aktivitäten starten, um gleichermaßen Coffee at Work wie auch die SGS erstligatauglich in Szene zu setzen.“

Ein wichtiger Teil davon wird sich in den Sozialen Netzwerken abspielen. Und so dürfen sich die Fans der Essenerinnen schon jetzt auf Infos zu „Kaffee und Leistungssport“, „Kaffee und Ernährung“, „Ernährungstipps für jedermann“ oder auch „Kaffeetrinken als Ritual“ freuen – immer von und mit den Spielerinnen der SGS.

Ein besonderes Highlight wartet bald schon in der Heimkabine des Teams. Denn dort wird ein Coffee atWork-Vollautomat aufgestellt und versorgt die Spielerinnen zukünftig mit Cappuccino, Espresso und Co.

www.coffeeatwork.de

Firmenkontakt
Coffee at Work GmbH & Co. KG
Martin Sesjak
Wullener Feld 9a
58454 Witten
0800 400 4422
info@coffeeatwork.de
www.coffeeatwork.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Tobias Böcker
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
0231 22244621
tobias.boecker@zilla.de
www.zilla.de

Martin Sesjak
Coffee at Work GmbH & Co. KG

info@coffeeatwork.de

http://www.coffeeatwork.de

Kommentar hinterlassen on "Erstklassige Zusammenarbeit"

Hinterlasse einen Kommentar