Change Consent

E-Direktzeichnung: Alternative Investment Fonds (AIFs) jetzt einfach online zeichnen

aifs-bei-hansetrust-einfach-online-zeichnen

Hamburg | 15.05.2019
Alternative Investment Fonds (AIFs) sind geschlossene Beteiligungen und wie offene Fonds vollständig durch das KAGB (Kapitalanlagegesetzbuch) regulierte Kapitalanlageprodukte. Diese Anlageform richtet sich an institutionelle Investoren und semi-professionelle Privatinvestoren und eignet sich als Beimischung im Anlageportfolio zur Risikodiversifikation. Wer beispielsweise über Aktien, offene Fonds, Immobilien und andere Kapitalanlagen verfügt, nutzt AIFs als langfristige Geldanlage um sein Anlageportfolio zu streuen oder auch dazu, eine attraktive Alternative zum Festgeld im aktuellen Niedrigzinsumfeld wahrzunhemen um attraktive Renditen zu erzielen.

Bislang mußten Anleger einen Kapitalanlagevermittler beauftragen um die Zeichnung durchzuführen, oder sich selbst an das jeweilige Emissionshaus wenden und umfangreiche Dokumentations- und Auskunftsprozesse durchlaufen.

Als Anleger haben Sie nun die Möglichkeit, bei Hansetrust – einem bankenunabhängigen Anlagevermittler – ausgewählte alternative Investmentfonds direkt online zu zeichnen. Diese Neuerung vereinfacht den Zeichnungsprozess enorm und spart viel Zeit und Papierkram, zudem verfügen Anleger nun über ein Onlinedepot und können alle geschlossenen Beteiligungen auf einen Blick verwalten. Die Registrierung und Anmeldung für die E-Direktzeichnung ist kostenlos und unverbindlich.
Um die E-Direktzeichnung für geschlossene Fonds nutzen zu können, durchlaufen Sie sechs Schritte für einen sicheren, dokumentierten und komfortablen Zeichnungsprozess:

Schritt 1: Nach der Anmeldung bzw. Registrierung werden Ihnen die wesentlichen Anlegerinformationen und der Verkaufsprospekt zur Verfügung gestellt und es folgt die Wahl der Anlagesumme.

Schritt 2: Sie machen Angaben zu Bildung, Beruf sowie Erfahrung und Kenntnisse bei geschlossenen Investmentvermögen. Es erfolgt eine automatisierte Angemessenheitsprüfung.

Schritt 3: Sie bestätigen die Risikohinweise sowie die Kenntnisnahme der im Zusammenhang mit dem gewünschten Fondsanteil stehenden Zuwendungen und Kosten.

Schritt 4: Sie vervollständigen die Beitrittsvereinbarung. Die Vollständigkeit und Plausibilität der Angaben wird automatisch geprüft, so dass annahmefähige Zeichnungsdokumente entstehen.

Schritt 5: Sie prüfen die Zeichnungsdokumente und das Vermittlungsprotokoll. Sie wählen, ob Sie sich online legitimieren und die Beitrittserklärung elektronisch signieren oder via Post-Ident einreichen.

Schritt 6: Über einen Dienstleister erfolgen in einem Video-Chat die Online-Legitimation und die elektronische Signatur der Beitrittsvereinbarung.

Für nähere Informationen zur digitalen Onlinezeichnung von Alternativen Investmentfonds besuchen Sie die Seite:
https://www.hansetrust.de/kapitalanlagen-direkt-online-zeichnen/

mantau | Werbeagentur
HANSETRUST
Sachwertanlagen und Investmentvermögen
Schaarsteinwegsbrücke 2
20459 Hamburg

technik@mantau-agentur.de

https://www.hansetrust.de

Kommentar hinterlassen on "E-Direktzeichnung: Alternative Investment Fonds (AIFs) jetzt einfach online zeichnen"

Hinterlasse einen Kommentar