Change Consent

BPOLD-B: Gestohlener LKW und Traktoren sichergestellt

Frankfurt (Oder): (ots) – Bundespolizisten deckten gestern Nacht auf der Bundesautobahn 12 den Diebstahl von zwei Traktoren und einem LKW auf. Das Diebesgut hatte einen Wert von mehr als 100.000 Euro.

Dienstagmorgen gegen 00:45 Uhr kontrollierte eine Streife den in Litauen zugelassenen LKW Scania auf der BAB 12, am Rastplatz Biegener Hellen Süd. Auf der Ladefläche stellte die Streife zwei Traktoren der Marke „JOHN DEERE“ fest. Fahrer und Beifahrer im Alter von 35 und 43 Jahren legten für die Landmaschinen zwei fingierte Rechnungen vor. Erste Ermittlungen ergaben, dass beide Traktoren vor vier Tagen in England als gestohlen gemeldet wurden.

Etwa eine Stunde später, gegen 02:00 Uhr, kontrollierte eine Bundespolizeistreife am Rastplatz Frankfurter Tor eine Sattelzugmaschine der Marke VOLVO. Fahrer war ein 43-jähriger Mann, der ebenfalls in Richtung Bundesgrenze unterwegs war. Der Lkw und Anhänger konnte einem Diebstahl vor zwei Tagen in Frankreich zugeordnet werden.

Die Beamten nahmen alle drei Personen vorläufig fest, leiteten Ermittlungsverfahren ein und stellten das Diebesgut sicher. Die weitere Bearbeitung hat in beiden Fällen die Polizei des Landes Brandenburg übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin – Pressestelle – Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Kommentar hinterlassen on "BPOLD-B: Gestohlener LKW und Traktoren sichergestellt"

Hinterlasse einen Kommentar