Change Consent

Abnehmen mit Magenbandhypnose Hamburg | Elmar Basse

Eine Magenbandhypnose in der Praxis für Hypnose Hamburg (https://www.hypnose-hamburg.biz) bei dem Hypnosetherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse (https://www.provenexpert.com/de-de/dr-phil-elmar-basse-hypnose-hamburg/) kann eine sehr hilfreiche, wirkungsvolle Möglichkeit sein, das eigene Körpergewicht dauerhaft zu reduzieren. Denn auch wenn es häufig so gesagt wird, scheitern die Abnehmversuche übergewichtiger Menschen oftmals nicht daran, dass sie nicht abnehmen wollen würden oder dass sie willensschwach wären. Tatsächlich haben viele der betroffenen Menschen einen sehr starken Abnehmwunsch und einen entsprechend hohen Leidensdruck, weiß Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Nur bauen sich vor dem tatsächlichen, effektiven Abnehmen oftmals Hürden auf, die nur schwer zu überwinden sind. Eine dieser Hürden ist laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse das Fehlen des Sättigungsgefühls. Der Magen übergewichtiger Menschen ist oft geradezu darauf trainiert, große – zu große – Mengen aufzunehmen, die nicht auf normalem, gesundem Wege abgebaut werden können und als Fettzellen, insbesondere in den Problemregionen, gespeichert werden.
Aufgrund dieser biologischen, medizinischen Bedingungen kann es den Betroffenen sehr schwerfallen, ihre Willenskraft zielgerichtet einzusetzen. Ihr entgeht nämlich der Maßstab, anhand dessen sie ihre Energie einsetzen könnte. Da es kein hinreichendes Feedback des Körpers gibt, hat der betroffene Mensch meist auch kein hinreichendes Gefühl dafür, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, mit dem Essen aufzuhören.
Die Hypnose mit dem Magenband kann hier wirksam Abhilfe schaffen, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Viele Menschen haben ja schon einmal von einer Magenbandoperation gehört. Diese ist, im Gegensatz zur Magenbandhypnose, tatsächlich eine Operation, bei der ein verstellbares Magenband in den Magen eingesetzt wird, um ein Sättigungsgefühl zu etablieren.
Der Magenbandhypnose liegt die gleiche Idee zugrunde, allerdings wird hier nur und ausschließlich mit Suggestionen gearbeitet, also mit inneren Vorstellungen, die auf den Körper bezogen sind und im Körper des jeweiligen Menschen die gewünschten Veränderungen auslösen können. Mittels der Magenbandhypnose kann in dem bisher übergewichtigen Menschen also die Vorstellung entstehen, er hätte tatsächlich ein operativ eingesetztes Magenband, welches laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg sich so auszuwirken vermag, dass der betreffende Mensch schon nach wenigen Bissen ein Sättigungsgefühl verspürt. Dieses aber wirkt darauf hin, dass er nach diesen ersten wenigen Bissen zunächst innehält, den Essvorgang also stoppt. Mit anderen Worten, er ist nach den ersten Bissen satt, hört auf zu essen und wird erst zu seiner nächsten regulären Mahlzeit weiterzuessen brauchen. Auf diese Weise kann er natürlich und gesund abnehmen lernen.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.elmarbasse.de

Elmar Basse
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie

elmar.basse@t-online.de

https://www.dr-basse.de

Kommentar hinterlassen on "Abnehmen mit Magenbandhypnose Hamburg | Elmar Basse"

Hinterlasse einen Kommentar